23.05.2019 | Düsseldorf

Fachveranstaltung "Wasserstoff – Energieträger für die Industrie der Zukunft!?"

Wasserstoff gilt als Energieträger der Zukunft – wir wollten es genauer wissen: welche Vorteile bietet Wasserstoff für den Einsatz in der Industrie? Wo liegen potenzielle Einsatzgebiete? Und: welche Herausforderungen gilt es zu bewältigen?

Rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an der ersten Fachveranstaltung von IN4climate.NRW im Düsseldorfer Malkasten teil. Christoph Dammermann, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen präsentierte die Wasserstoffstudie des Landes, Jorgo Chatzimarakakis, Generalsekretär von Hydrogen Europe beleuchtete die europäische Sicht. Industrievertreter zeigten Best-Practice-Beispiele und eine Podiumsdiskussion regte zum Austausch an.  

Die Veranstaltung wurde inhaltlich durch das Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff, Elektromobilität der EnergieAgentur.NRW und das Cluster EnergieForschung.NRW unterstützt.


Ansprechpartnerin

Janne Hauke

Projektmanagerin Öffentlichkeitsarbeit

+49 209 408599 15

E-Mail senden