Studie abgeschlossen: Mögliche Optionen für CCU-basierte Industrieprozesse in NRW

Wie und unter welchen Bedingungen kann Kohlendioxid (CO2)in NRW wiederverwendet werden anstatt neue fossile Kohlenstoffquellen zu nutzen? Antworten auf diese Frage haben der IN4climate.NRW-Partner uniper und das DLR Institut für Future Fuels in einer einjährigen Studie herausgearbeitet.

Förderbescheid wird übergeben an Uniper
Minister Pinkwart bei der Übergabe des Förderbescheids 2020 (V.l.n.r.) Dr. Stefanie Kesting (Uniper), Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Wirtschaftsminister NRW), Samir Khayat (IN4climate.NRW), Dr. Martin Roeb (DLR) MWIDE

Ziel war es, die Potenziale für Carbon Capture and Utilization (kurz: CCU), d. h. die Abscheidung von klimaschädlichem Kohlenstoffdioxid und Weiterverwendung als Rohstoff, in NRW zu untersuchen und mögliche Projektpartner zusammenbringen. Gefördert wurde das Projekt zu Teilen durch das Land NRW im Rahmen von IN4climate.NRW.

Aufbauend auf einer Analyse des Standortes und Bewertung der NRW-Infrastruktur verglichen die AutorInnen der Studie verschiedene CCU-Verfahren und untersuchten, welche Industrieprodukte besonders geeignet sind, CO2 statt fossilen Kohlenstoff als Kohlenstoffquelle in Produktionsprozessen zu nutzen. Zudem wurden Konzepte für den Standort NRW sowohl technologisch als auch wirtschaftlich betrachtet.

Die AutorInnen weisen darauf hin, dass die aktuellen regulatorische Rahmenbedingungen bislang geringe bis keine Unterstützung für eine wirtschaftliche CO2-basierte Produktion von Chemikalien oder Kraftstoffen bieten. Die Analyse kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass vor allem die Produktion von Ameisensäure und Essigsäure vielversprechende CCU-Alternativen sein könnten und in NRW umsetzbar erscheinen. Im Bereich der Kraftstoffe schnitt die CO2-basierte Produktion von Kerosin am besten ab. Eine potenzielle Umsetzung erfordere jedoch zunächst den Ausbau der Erneuerbaren Energien zur grünen Wasserstoffproduktion oder der Wasserstoffinfrastruktur.

Mehr Informationen unter www.dlr.de.

Zur Studie