Neue Kompetenz in Förderfragen

Die IN4climate.NRW Geschäftsstelle baut das Angebot für ihre Partner aus: Seit dem 1. November verstärkt Barbro Rönsch-Hasselhorn das Team mit umfangreichem Knowhow in Sachen Fördermanagement.

Die Dipl.-Volkswirtin, die in der Vergangenheit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an verschiedenen Universitäten sowie als Referentin für EU-Förderpolitik gearbeitet hat, ist künftig in der Geschäftsstelle erste Ansprechpartnerin für Förderfragen. Neben der Beobachtung und Begleitung der nationalen und europäischen Förderlandschaft für klimaneutrale Produktion und Produkte gehört auch die Ermittlung von Förderbedarfen und der erforderlichen Rahmenbedingungen sowie die Unterstützung der Partner bei Förderfragen.


Barbro Rönsch-Hasselhorn

Project Manager funding management

+49 209 408599 15

E-Mail senden