Infrastrukturkarte: Europa auf dem Weg in die Wasserstoffwirtschaft

Mit der neuen Karte „Europa auf dem Weg in die Wasserstoffwirtschaft“ gibt IN4climate.NRW einen weitreichenden Überblick über vorhandene sowie potenzielle Pipelines, Routen und Standorte für den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft.

Infrastrukturkarte für Wasserstoff
Europakarte mit vorhandener und potenzieller Infrastruktur für eine internationale Wasserstoffwirtschaft

Eine funktionierende Infrastruktur ist grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche internationale Wasserstoffwirtschaft. Zur Darstellung der Vision unserer Initiative IN4climate.NRW haben wir eine Karte erarbeitet, die einen Überblick über vorhandene sowie auch über potenzielle Infrastruktur – national wie international – gibt. Berücksichtigt sind hierbei sowohl Industriestandorte wie Raffinerien, Chemie und Stahlproduktion als auch Standorte zur H2-Speicherung und -produktion, Wasserstoffpipelines sowie relevante Schiffsrouten für den Import.

Durch einen Klick auf nachstehenden Downloadlink können Sie sich die Datei herunterladen und zur Betrachtung der einzelnen Kartenabschnitte gewünschte Aspekte beliebig weit heranzoomen.

Gerne dürfen Sie die Grafik unter Angabe der Quelle ©IN4climate.NRW für Ihre Zwecke nutzen.

Karte Wasserstoffwirtschaft