SCI4climate.NRW

Technologien und Infrastrukturen

Forschungsschwerpunkte sind die Identifikation zentraler (Schlüssel-) Technologiebedarfe entlang der Transformationspfade der energieintensiven Grundstoffindustrie bis 2050 in NRW. 

Planungs- und zulassungsrechtliche Aspekte für den Ferntransport von Wasserstoff und Kohlendioxid in Deutschland

Der Bericht beschreibt die Rechtsgrundlagen und die speziellen Anforderungen an Transportinfrastrukturen für Wasserstoff und für aus industriellen Prozessen abgeschiedenes Kohlendioxid, einschließlich zugehöriger Anlagen für die Abscheidung (Kohlendioxid) bzw. die Zwischenspeicherung (Wasserstoff).

 

 

Wasserstoffimporte – Bewertung der Realisierbarkeit von Wasserstoffimporten gemäß den Zielvorgaben der Nationalen Wasserstoffstrategie bis zum Jahr 2030

Ziel dieser Studie war es der Frage nachzugehen, inwieweit bis zum Jahr 2030 tatsächlich umfangreiche Wasserstoffimporte realisiert werden können und damit die Versorgungslücke zwischen angestrebten Bedarf und nationaler Erzeugung geschlossen werden kann.