KlimaTour mit #GreenRider Marc Bator

Fünf Tage, rund 500 Kilometer und 12 Zwischenstopps: Bereits wenige Tage vor den NRW.KlimaTagen2017 startete der bekannte deutsche Nachrichtensprecher Marc Bator seine KlimaTour durch NRW.

Im Zeichen des Klimaschutzes radelte er vom 2. bis zum 6. Juli als #GreenRider im türkisenen Trikot durch das Bundesland und besuchte ausgewählte Projekte der KlimaExpo.NRW. Dabei hatten Bürgerinnen und Bürger streckenweise die Gelegenheit, ihn mit dem Fahrrad zu begleiten. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit, den #GreenRider online auf seiner Tour zu verfolgen. Seine Eindrücke während der gesamten Reise hielt er in einem Blog-Tagebuch zum Nachlesen fest.

Die KlimaTour im Foto-Rückblick

1. Etappe - 2. Juli 2017
Essen

    Start "Tag der Bewegung" der Grünen Hauptstadt Europas
    Projektbesuch greenfuel

2. Etappe - 3. Juli 2017
Essen - Wuppertal - Köln

    Projektbesuch Nordbahntrasse Wuppertal
    Projektbesuch Klimaquartier Wuppertal Arrenberg
    Projektbesuch Kölner Zoo

3. Etappe - 4. Juli 2017
Köln - Bedburg - Neukirchen-Vluyn

    Projektbesuch Windpark Königshovener Höhe
    Projektbesuch Solarpark mit Energiepfad

4. Etappe - 5. Juli 2017
Neukirchen-Vluyn - Bochum - Gelsenkirchen

    Projektbesuch Zu gut für die Tonne
    Projektbesuch SolarCar Bochum
    Projektbesuch EnergyLab
    Ausstellungseröffnung "Ressourceneffizienz" der Effizienz-Agentur NRW

5. Etappe - 6. Juli 2017
Gelsenkirchen - Saerbeck

    Projektbesuch Klimakommune Saerbeck

Weitere Informationen

Zur Dokumentation